Lanius

Bei Lanius handelt es sich um ein Familienunternehmen mit einer Menge Frauenpower. Claudia Lanius, die Chefin der Lanius GmbH, gründete das Unternehmen 1999 in Köln mit dem Wunsch, faire und nachhaltige Mode zu designen, um der Kleidung ihre Wertigkeit zurückzugeben. Heute arbeitet auch ihre Tochter mit im Vorstand des Modelabels und gemeinsam führen sie äußerst erfolgreich ein wachsendes Modelabel, das sich von Anfang an immer klar positioniert. In einer Zeit, in der Mode zum Wegwerfprodukt avanciert, möchte man bei Lanius Damenmode, die länger als eine Saison begeistert, produzieren. Lanius bringt im Jahr nur zwei Kollektionen heraus – eine für Frühjahr und Sommer und eine für Herbst und Winter – und wünscht sich dafür von der Trägerin, Mode mit Verstand und einem Blick für das Wesentliche zu kaufen. Mit diesem Blick für das Wesentliche wird auch designt. Die Schnitte sind klar, bequem und feminin. Um eine lange Haltbarkeit und damit Nachhaltigkeit der Kleidung zu gewährleisten, wird auf die Qualität der Stoffe, die vor allem aus Naturmaterialien gefertigt werden, besonderen Wert gelegt.