Faire nachhaltige Mode und Upcyclingtaschen - Banner

Kult-Design-Unikate
Faire und nachhaltige Mode

Kult-Design-Unikate kommt aus Chemnitz, wurde 2007 als Ladengeschäft gegründet und seitdem mehrfach erweitert. Er befindet sich am Schnittpunkt von Theater- und Innerer Klosterstraße gegenüber von den Pinguinen. Der Onlineshop kam 2010 dazu und wurde seitdem ebenfalls mehrfach umgebaut. Angeboten werden faire und nachhaltige Kleidung, Taschen aus recycelten Materialien sowie Schmuck und Accessoires. Die allermeisten Produkte sind GOTS und Fair Trade zertifiziert und stammen von green fashion labels oder werden lokal hergestellt. Mann und Frau (und Kind) findet bei uns eine große Bandbreite von Hosen und Röcken über Shirts, Hemden und Blusen bis zu Pullovern und Jacken. Nur Schuhe gibt es bei uns nicht, vielleicht später.

weitere Informationen

Beiträge aus unserem Blog

Wir haben das Newssystem des Webshops durch einen Blog ersetzt, da dies mehr Möglichkeiten bietet und dem Hang zum Schreiben besser entspricht. Hier bringen wir nur ein paar Verweise. Zum Blog gehts oben rechts. Ihr seid herzlich eingeladen, zu lesen und zu diskutieren, wenn Ihr den Hang dazu verspürt.

Taschen aus recycelten Materialien

Datum: 08.Mai 2019 | Autor: wpandreas
Taschen aus recycelten Materialien gehören zu den Recycling - Klassikern. Sie sind seit der Eröffnung unseres Ladens im Jahr 2007 in unserem Sortiment. Die Lieferanten der ersten Stunde waren bei uns ichichich und 360 Grad. Später kamen noch Pelle Mia, Kultbag, Zirkeltraining, Canvasco, Feuerwear und FREITAG dazu. Weiterlesen ...

FASHION REVOLUTION WEEK

Datum: 28. April 2019 | Autor: wpandreas
Vom 22. bis 28. April 2019 ist Fashion Revolution Week. Viele erinnern sich vielleicht noch daran, dass es am 24. April 2013 zum Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch kam. Dabei starben 1138 Menschen, weitere 2500 wurden zum Teil schwer verletzt. Die Bilder gingen um die Welt. Unter den Herstellern, die in dies Textilfabrik Fertigungsaufträge vergeben hatten, waren auch namhafte deutsche Unternehmen wie Quelle und KiK. Im Gedenken an diesen Tag wurde zuerst der Fashion Revolution Day begangen, der sich jetzt zu einer Fashion Revolution Week entwickelt hat und eigentlich als "Fashion Revolution Year" auftritt. Weiterlesen ...