King Louie

King Louie ist ein amsterdamer Unternehmen, das sich ausschließlich auf Mode für Frauen spezialisiert hat und diese mit wunderschönen bunten Vintage-Mustern versieht. Der Grundstein für King Louie wurde von Ann Berlips und George Cramer auf dem Noordermarkt (einem beliebten Wochenmarkt mit langer Tradition) in Amsterdam gelegt, wo die beiden einen Stand für Vintage-Kleidung betrieben. Aus dieser Liebe zu echten Fundstücken wuchs schließlich eine Marke, die die Worte „Freiheit, Optimismus, Individualität“ zu ihren Prämissen gemacht hat. Bei King Louie ist man besonders stolz darauf, „anders“ zu sein. Damit meint das Label die bunten Farben und Muster, die sich die Designer – ganz im Sinne der Gründer von King Louie – auf Streifzügen durch Vintage-Modeläden suchen. Diese Muster werden dann ins Moderne übersetzt und zu zeitloser, femininer Bekleidung mit hoher Qualität.

Artikel 1 - 42 von 42

Artikel 1 - 42 von 42

Unser King-Louie Sortiment

Sowohl in unserem Onlineshop als auch im stationären Geschäft haben wir jede Saison wieder Kleider, Jumpsuits, Röcke und Blusen von King Louie, die sich längst als beliebte Klassiker etabliert haben. Viele unserer Kundinnen besitzen inzwischen verschiedene Modelle derselben Passform eines Kleides oder Rockes. Sie alle schätzen die schmeichelnden Schnitte und weichen Stoffe, aus denen die Mode gefertigt wird. Hierbei werden vor allem Bio-Baumwolle für bequeme Jersey-Stoffe und hautfreundliche Viskose (Lenzing™ EcoVero™) verwendet.

King Louie und Nachhaltigkeit

Noch ist King Louie kein zu 100% nachhaltig produzierendes Label, bemüht sich aber weiterhin, den Anteil innerhalb der Kollektionen zu erhöhen. Selbstverständlich wählen wir für unser Sortiment nur die fair produzierten Teile aus nachhaltigen Materialen aus, um unseren Leitlinien treu zu bleiben. Bei King Louie legt man großen Wert auf die Qualität der Textilien, um eine lange Tragbarkeit der Kleider zu gewährleisten. Zudem unterzeichnete das Label erst 2021 den Amsterdam Green Deal Circulair Textiel, ein Zusammenschluss von mehreren Labels, die das große Ziel haben, vollständig zirkuläre Kleidung aus recycelten Materialien herzustellen. Schon jetzt bietet man bei King Louie auch Kleidung aus Stoffresten an, die in ihrer Produktion wie in jeder anderen anfallen – nur wird dies bei King Louie nicht weggeworfen, sondern gesondert in einer „renewed Kollektion“ weiterverarbeitet.

Produktion und Arbeitsbedingungen

Auch die Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie liegen King Louie am Herzen. Deswegen ist das Label Mitglied in der Fair Wear Foundation, die sich für faire Arbeitsbedingungen und gegen Kinderarbeit einsetzt. Die hohen Standards werden immer wieder überprüft. King Louie selbst hat sich seit 2022 an einem Forschungsprojekt beteiligt, bei dem den Arbeitnehmern in den Textilfabriken deutlich höhere Löhne gezahlt werden, als in Branche üblich ist, um deren Existenz damit nachhaltig zu sichern. Zudem hat man sich dafür entschieden, die Produktion auf zwei Standorte zu beschränken: Die Türkei und China. Die Hersteller sind hierbei langfristige Partner, die regelmäßig besucht und überprüft werden.


King Louie steht für Mode, die Spaß macht. Bunte Vintage-Muster, die kein bisschen altbacken sind, sondern heute aus der Reihe tanzen und auffallen. Dass man bei dieser Marke ehrlich ist und transparent die Entwicklung zu noch mehr Nachhaltigkeit zeigt, macht sie für uns zusätzlich sympathisch.