Test Gürtel Hoodies Hosen & Leggings Jacken & Mäntel Kleider & Röcke Longsleeves Mützen Pullover & Cardigans Schals & Tücher Schmuck Schuhe Schuhe T-Shirts & Tops Socken Stulpen & Handschuhe Tops & Blusen Unterwäsche Gürtel Handschuhe Hemden Hosen Jacken Longsleeves Mützen Pullover Schuhe Socken Sweatshirts & Hoodies T-Shirts Unterwäsche Bodies & Strampler Hosen Jacken Kleider & Röcke Longsleeves Mützen Overalls Pullover T-Shirts Socken Sale Aktion Federtaschen Gürteltasche Handytasche Kindertasche Kosmetiktaschen Laptoptaschen Portemonnaies Rucksäcke Schlüsselanhänger Shopper Tabaktaschen Umhängetaschen

Herrengürtel

Deine Lieblingsjeans rutscht? Das muss so nicht bleiben! Wir haben Abhilfe in Form von Gürteln verschiedener Art: Klassische Ledergürtel ebenso wie vegane Gürtel aus recycelten Materialien. Was sie alle eint: Sie runden dein Outfit auf individuelle Weise ab und sind durch ihre Produktion auch alle nachhaltig und fair hergestellt.

Artikel 1 - 14 von 14

Artikel 1 - 14 von 14

Fair produzierte Gürtel von ausgewählten Labels

Unsere Herrengürtel aus Leder stammen allesamt von der deutschen Firma GREENBELTS® aus der Nähe von Osnabrück. GREENBELTS® überzeugt uns durch hohe Umwelt- und Sozialstandards in der Produktion. Die Gürtel werden, wie alle Lederwaren der Firma, in Handarbeit in Europa hergestellt. So kann auch garantiert werden, dass man alle Lieferanten und Produzenten der Lieferkette persönlich kennt und Kontakt halten kann, um dauerhaft für beste Standards zu sorgen. Zwei weitere Labels in unserem Sortiment für Herrengürtel sind Feuerwear® und cycled, die aus recycelten Materialien – Feuerwehrschlauch und Fahrradschläuche – vegane Gürtel fertigen. Beide Firmen sind ebenfalls in Europa lokalisiert und produzieren dort dank ihrer Upcycling-Methode besonders ressourcenschonend.

Gürtel für Herren aus nachhaltigen Materialien

Leder ist ein Produkt tierischen Ursprungs, dessen ist sich auch die Firma GREENBELTS® bewusst. Das Label nutzt ausschließlich europäisches Rindsleder, das mit Gerbstoffen pflanzlichen Ursprungs gegerbt wird. Die Schließen aus Metall sind nickelfrei. Leder ist, wenn dein Gürtel irgendwann sein Lebensende erreicht hat, biologisch abbaubar. Aber: Die Gürtel von GREENBELTS@ sind nahezu unverwüstlich und mit wenig Pflege kannst du deinen Gürtel aus Leder auch noch vererben. Auch Fahrradschlauch und Feuerwehrschläuche sind Materialien, die naturgemäß auf Haltbarkeit ausgelegt sind. Und ein bisschen Patina steht deinem Gürtel auch ausgezeichnet – so wird dein Gürtel zum Unikat mit einem langen Leben!


Jeder Gürtel von GREENBELTS® hat übrigens sieben Dornlöcher.  Mithilfe einer Lochzange lassen sich - ganz klassisch - zusätzliche Löcher stanzen, um bei Bedarf weitere Anpassungen vornehmen zu können.