Brava Fabrics

Wohl kaum eines unserer Label hat einen so hohen Wiedererkennungswert wie Brava Fabrics - und das, obwohl wir uns von Brava jede Saison aufs Neue überraschen lassen. Welche Kollaboration wird uns dieses Mal wieder nostalgisch werden lassen? Berühmt sind die Hemden und Shirts von Brava vor allem für ihre Verschmelzungen von Marken der guten, alten Zeit wie Playmobil, „Where’s Wally?“, den Peanuts oder dem Computerspiel „Space Invaders“. Dabei werden jedoch nicht einfach nur Markennamen auf Oberteile geklatscht, sondern für jeden Anlass tragbare Oberhemden für Herren und Damen entwickelt. Aber auch Hosen jenseits der Kollaborationen sind immer wieder in unserem Sortiment für euch dabei.

Artikel 1 - 22 von 22

Artikel 1 - 22 von 22

Der Gedanke hinter Brava

Bei Brava macht Mode vor allem eines: eine Menge Spaß. Bunte Prints, viele Farben und kreative Muster sind bei Brava Alltag. Dabei wird jedoch auch Wert auf Nachhaltigkeit und gute Arbeitsbedingungen gelegt, die durch enge Zusammenarbeit mit den Fabrikanten garantiert werden können. Designt wird größtenteils im Headquarter in Barcelona und mit weiteren Ateliers in Spanien und Portugal weiterentwickelt. Ein wichtiger Schritt in Sachen Nachhaltigkeit kommt durch die Zeitlosigkeit der Designs und Schnitte zustande. Das Kurzarmhemd "Aloha" beispielsweise kommt für Herren und Damen gleichermaßen jedes Jahr wieder - nur die Prints unterscheiden sich von Kollaboration zu Kollaboration. Und wann kommen schon die Peanuts oder Playmobil aus der Mode? Was inzwischen zu Vintage-Klassikern geworden ist, kann mit einem bisschen Humor und Coolness kombiniert auch als Alltagshemd getragen werden - wie gut das aussieht, zeigt uns Brava Fabrics mit jedem neuen Kleidungsstück. Auch Langarmhemden mit Button-Down-Kragen für die festlicheren Anlässe sind zu haben - für die Damen das ein- oder andere T-Shirt neben den Blusen und Kurzarmhemden, die teilweise sogar unisex genutzt werden können.

Materialien bei Brava Fabrics

Die Kleidungsstücke von Brava Fabrics in unserem Sortiment sind in den allermeisten Fällen aus Bio-Baumwolle oder Lenzing Ecovero gefertigt. Bio-Baumwolle ist der "alte Hase" unter den nachhaltigen Materialien, jedoch auch immer wieder hervorzuheben als weiche Faser, die anders als konventionelle Baumwolle nicht mit Giftstoffen behandelt wurde und beim Anbau deutlich weniger Wasser verbraucht. Zudem wird darauf geachtet, dass bei der Ernte von zertifizierter Bio-Baumwolle keine Kinderarbeit vorkommt - was leider immer noch ein großes Problem für die Modeindustrie ist. Lenzing Ecovero ist dagegen ein verhältnismäßig neu entwickelter Stoff, der als künstlich hergestellte Faser einen natürlichen Ursprung als Holz hat. Lenzing Ecovero hat einen schönen Glanz in der Faser und liegt angenehm kühl auf der Haut, was gerade im Sommer ideal für Kurzarmhemden und -blusen ist. Die Knöpfe der Kleidungsstücke sind hingegen allesamt sogenannte Corozo-Buttons. "Corozo" heißt übersetzt auch Steinnuss, und die Produkte daraus sehen zwar ähnlich aus wie Elfenbein, können jedoch ohne Tierleid und Wilderei hergestellt werden.


Dir ist nach ein wenig mehr Kult und Aloha im Kleiderschrank zu Mute? Dann besuche Kult-Design-Unikate gern online oder in unserem stationären Shop in Chemnitz. Wir vertreten wie Brava Fabrics den Standpunkt, dass Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen zu moderner Mode ebenso gehören wie ein durchdachtes Design.