LKW - Plane (upcycelt)

Das Aufarbeiten von gebrauchter LKW - Plane und ihre Nutzung als Ausgangsmaterial für Taschen und Accessoires ist ein Klassiker des Recycelns. LKW-Plane ist wasserfest, reißfest sowie die beständig gegenüber Sonneneinstahlen und extremen Temperaturen und macht sie für eine weitere Nutzung attraktiv.

Eigenschaften von LKW-Plane

LKW-Planen sind ein Klassiker des Recycelns. Besonders erwähnenswert sind folgende Eigenschaften von LKW-Plane:

  • wasserfest
  • reißfest
  • UV-beständig
  • temperaturbeständig auch bei extremen Temperaturen.

Interessant sind gebrauchte LKW-Planen auch durch ihre individuelle Musterung und Motive sowie durch ihre Gebrauchsspuren. Jedes Tasche und jedes Accessoires bekommt dadurch ein ganz unverwechselbares, persönliches Erscheinungsbild.

Wissenswertes zu LKW-Planen

Laut statista.com waren am 1. Januar 2024 in der Bundesrepublik rund 3,74 Millionen Lkw zugelassen. Das ist eine Steigerung gegenüber 2010 (Bestand: 2,39 Mio.) , 1990 (Bestand 1,39 Mio.) und zur letzen bekannten Erfassung 1960 (Bestand: 0,68 Mio.) Man kann dazu stehen, wie man will. Sicher gibt es nachhaltigere Transportmittel. In jedem Fall habe LKW rein steuerrechtlich eine Mindestnutzdauer von neun Jahren und werden in vielen Fällen sicher noch deutlich länger gefahren. Ihre Planen müssen also von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Das Upcyceln dieser Planen zu Taschen und Accessoires  ist sicher sinnvoll und spart Ressourcen.

Upcycling von LKW-Plane

Das Upcyceln von LKW-Plane lässt sich grob in folgende Schritte einteilen.

  • LKW-Plane beschaffen - Die Planen werden von Truckern und Speditionen beschafft.
  • LKW-Plane zerlegen - Nach der Anlieferung werden die Planen begutachtet, von Ösen, Riemen, Gurten befreit und in bearbeitbare Stück zerlegt.
  • LKW-Plane waschen - Diese zugeschnittenen LKW-Planen-Stücke werden nachfolgend gewaschen und von Schmutz, Anbackungen und Feinstaub befreit.
  • LKW-Plane zuschneiden - Nach dem Trocken werden aus den Planenstücken die entsprechenden Zuschnitte für jede Tasche erstellt und die Tasche quasi designt. Hierzu verwendet man in aller Regel durchsichtige PVC-Vorlagen ähnlich einem Schnittmusterbogen.
  • LKW-Planentaschen nähen - Die einzelnen Stücke werden auf Industrienähmaschinen genäht, die teilweise schon hundealt sind. Eine Arbeit, die ebenfalls viel Erfahrung braucht. 
  • LKW-Planentaschen fotografieren - Ganz im Sinne der neuesten Zeit werden die Taschen nachfolgend fotografiert, um sie im Internet vermarktbar zu machen und - so Gott will - landen sie irgendwann bei einem neuen Käufer oder einer Käuferin und es beginnt für sie ein neues, quasi das 2. Leben.

Upcycelte LKW-Plane - ein nachhaltiges Material

Wenn man an LKW-Plane denkt, ist der Gedanke, dass es sich um nachhaltiges Material handeln könnte, nicht unbedingt naheliegend. Die Nachhaltigkeit ergibt sich aus der Wiederverwendung bereits vorhandenen Materials (Müllvermeidung) und aus dem Ressourcenschutz (Für die vorhandenen Planen müssen Ressourcen und Energie nicht wiederholt bereitgestellt werden).


Artikel 1 - 50 von 65

Das Aufarbeiten von gebrauchter LKW - Plane und ihre Nutzung als Ausgangsmaterial für Taschen und Accessoires ist ein Klassiker des Recycelns. LKW-Plane ist wasserfest, reißfest sowie die beständig gegenüber Sonneneinstahlen und extremen Temperaturen und macht sie für eine weitere Nutzung attraktiv.

Eigenschaften von LKW-Plane

LKW-Planen sind ein Klassiker des Recycelns. Besonders erwähnenswert sind folgende Eigenschaften von LKW-Plane:

  • wasserfest
  • reißfest
  • UV-beständig
  • temperaturbeständig auch bei extremen Temperaturen.

Interessant sind gebrauchte LKW-Planen auch durch ihre individuelle Musterung und Motive sowie durch ihre Gebrauchsspuren. Jedes Tasche und jedes Accessoires bekommt dadurch ein ganz unverwechselbares, persönliches Erscheinungsbild.

Wissenswertes zu LKW-Planen

Laut statista.com waren am 1. Januar 2024 in der Bundesrepublik rund 3,74 Millionen Lkw zugelassen. Das ist eine Steigerung gegenüber 2010 (Bestand: 2,39 Mio.) , 1990 (Bestand 1,39 Mio.) und zur letzen bekannten Erfassung 1960 (Bestand: 0,68 Mio.) Man kann dazu stehen, wie man will. Sicher gibt es nachhaltigere Transportmittel. In jedem Fall habe LKW rein steuerrechtlich eine Mindestnutzdauer von neun Jahren und werden in vielen Fällen sicher noch deutlich länger gefahren. Ihre Planen müssen also von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Das Upcyceln dieser Planen zu Taschen und Accessoires  ist sicher sinnvoll und spart Ressourcen.

Upcycling von LKW-Plane

Das Upcyceln von LKW-Plane lässt sich grob in folgende Schritte einteilen.

  • LKW-Plane beschaffen - Die Planen werden von Truckern und Speditionen beschafft.
  • LKW-Plane zerlegen - Nach der Anlieferung werden die Planen begutachtet, von Ösen, Riemen, Gurten befreit und in bearbeitbare Stück zerlegt.
  • LKW-Plane waschen - Diese zugeschnittenen LKW-Planen-Stücke werden nachfolgend gewaschen und von Schmutz, Anbackungen und Feinstaub befreit.
  • LKW-Plane zuschneiden - Nach dem Trocken werden aus den Planenstücken die entsprechenden Zuschnitte für jede Tasche erstellt und die Tasche quasi designt. Hierzu verwendet man in aller Regel durchsichtige PVC-Vorlagen ähnlich einem Schnittmusterbogen.
  • LKW-Planentaschen nähen - Die einzelnen Stücke werden auf Industrienähmaschinen genäht, die teilweise schon hundealt sind. Eine Arbeit, die ebenfalls viel Erfahrung braucht. 
  • LKW-Planentaschen fotografieren - Ganz im Sinne der neuesten Zeit werden die Taschen nachfolgend fotografiert, um sie im Internet vermarktbar zu machen und - so Gott will - landen sie irgendwann bei einem neuen Käufer oder einer Käuferin und es beginnt für sie ein neues, quasi das 2. Leben.

Upcycelte LKW-Plane - ein nachhaltiges Material

Wenn man an LKW-Plane denkt, ist der Gedanke, dass es sich um nachhaltiges Material handeln könnte, nicht unbedingt naheliegend. Die Nachhaltigkeit ergibt sich aus der Wiederverwendung bereits vorhandenen Materials (Müllvermeidung) und aus dem Ressourcenschutz (Für die vorhandenen Planen müssen Ressourcen und Energie nicht wiederholt bereitgestellt werden).