Rücksäcke aus recycelten Materialien

Rucksäcke und Gürteltaschen aus recycelten Materialien

Der Juni bringt uns mit einer gehörigen Verspätung die ersten wirklich warmen Tage und läutet diesen Sommer ein. Die Menschen sitzen wieder in der Außengastronomie, sind wieder unterwegs. Womit können wir dabei unterstützen?


Unterwegs sein heißt immer auch irgendetwas transportieren. Deswegen werfen wir heute einen Blick auf unsere Rucksäcke und Gürteltaschen.

Was sind die Vorteile von Rucksäcken & Gürteltaschen?

Die freien Hände sind sicher der allererste Vorteil, der einem in den Sinn kommt. Man hat die Hände frei für einen Fotoapparat, ein Eis oder die Wanderstöcke und kann ungehindert Radfahren. Ein weiterer Vorteil besteht sicher im aufrechten Gang, was vor krummen Wirbelsäulen und Knie- oder Hüftproblemen schützt.

Aus welchen Materialien sind unsere Rucksäcke und Gürteltaschen gefertigt?

Da wir ein Laden für Faire & nachhaltige Mode und Taschen aus recycelten Materialien sind, bestehen unsere Rucksäcke in erster Linie aus recycelten Materialien.

MaterialRücksäcke Gürteltaschen
Recycelte LKW-Plane ist wasserfest, reißfest und UV-beständig und der Recyclingklassiker schlechthin. Echte Fans schätzen in erster Linie die wirklich gebrauchte Oberfläche, der man ihr vorgehendes Leben ansieht.
Recycelter Feuerwehrschlauch ist extrem reißfest, verschleißfest und gummiert. Feuerwehrschlauch ist das vermutlich langlebigste Material, das wir zur Auswahl haben.
Gebrauchtes Sportgeräteleder ist geschmeidig, zäh, atmungsaktiv und robust. An gebrauchtem Sportgeräteleder begeistert uns die Haptik des gebrauchten Leders und dessen Stärke, die als Neuware kaum zu bekommen sein dürfte. nicht verfügbar
Recyceltes Polyester ist wasserabweisend, witterungsbeständig und leicht. Die Produkte aus recyceltem Polyester werden industriell und in großen Mengen hergestellt. Gerade deshalb leisten sie einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zum Ressourcenschutz.
Recyceltes Polyamid ist extrem strapazierfähig, leicht und reißfest und stammt aus recycelten Airbags.
Natürlicher Kork ist robust, reißfest und sehr elastisch. Man bezeichnet es auch als das vegane Leder. Er wird zusammen mit wasserfester Baumwoll-Twill verarbeitet und wendet sich an die Liebhaber natürlicher Materialien. nicht verfügbar

Darüber hinaus haben wir auch Einzelstücke aus recyceltem Kaffeesack und Lederjacken.

Welche Arten von Rücksäcken und Gürteltaschen führen wir?

Rucksack ist nicht gleich Rucksack – eine Binsenweisheit und dennoch. Wir waren bei Schreiben dieses Blogbeitrages erstaunt, wie verschieden sie doch sind.

Laptoprucksack

Bei diesen Rucksäcken steht das sichere Transportieren eines Laptops und mindestens eines A4-Ordners im Vordergrund. Wir benutzen persönlich Rucksäcke von FREITAG® aus diesem Bereich und können sie für den Weg zur Arbeit nur empfehlen.

Laptop – Rucksack David von REBAGO®
Rucksack Rondat von ZirkeltrainingTM
Cityrucksack

Hier steht die Bewegung im urbanen Raum in Vordergrund. Der Cityrucksack transportiert mehr die persönlichen als die beruflichen Gegenstände und ist meist nicht so gut strukturiert wie Laptoprucksäcke. Dafür hat er in ein gefälligeres Aussehen.

Rolltop-Rucksack

Der Rolltop kommt vom Radfahren her. Ein Klassiker. Meist äußerst spartanisch ausgestattet bis zur vollkommenen inneren Leere hin überzeugt er doch im Freizeitbereich beim Rad- und/ oder Kanufahren. Ein Rolltop-Rucksack ähnelt vom Grunde her einer Radtasche.

Rolltop George von REBAGO®
Shopper – Rucksack Basis von Airpaq
Shopper – Rucksack

Diese Art Rucksack ist ein neuer Trend und unterstützt seinen Besitzer wie Cityrucksäcke im urbanen Umfeld. Er erinnert mehr an einen Shopper mit Henkeln. Interessant in der Nutzung sind die verschiedenen Tragemöglichkeiten, die das Tragen als Einkaufstaschen, als Rucksack und über die Schulter gehängt als Einkaufstasche ermöglichen. Bei uns gibt es diese Rucksäcke aus recycelten PET-Flaschen, aus recycelten Airbags und in der Kombination auf natürlichem Kork und Bio-Baumwoll-Twill.

Seesack

Wir haben nur wenige Seesäcke und auch diese sind mit 40 Litern keine Outdoorrucksäcke sondern in erster Linie für den Stadtmenschen gedacht. Hauptkennzeichen dieser Rucksäcke ist neben dem größeren Volumen die verschiedenen Belademöglichkeiten (Top und Front).

Rucksack BLOK M von pinqponq

Welche Rucksackmarken führen wir?

Manche der Hersteller kennen wir seit der ersten Stunde und manche erst seit letztem Jahr. Jeder hat etwas Besonders und jeder ist empfehlenswert.

LogoKurzbeschreibung
ZirkeltrainingTM steht für Produkte aus recyceltem Sportgeräteleder und Turnmatte. Hinter ZirkeltrainingTM steht Bernd Dürr. Wir kennen uns schon mehr als zehn Jahre über die Taschenmarke KultbagTM. Zirkeltraining produziert in Polen.
Feuerwear® steht für Produkte aus recyceltem Feuerwehrschlauch, kommt aus Köln und sitzt in einer Werkhalle aus der Gründerzeit. Uns beeindruckt die schnelle Lieferfähigkeit. So konnten wir Ende November 2017 über 70 Laptoptaschen auf  einen Schlag bestellen und innerhalb von zwei Wochen auch geliefert bekommen. Feuerwear® produziert in Polen und Serbien.
Rebago® kommt aus Wroclaw in Polen. Uns begeistert an Rebago® das Look & Feel wirklich gebrauchter LKW-Plane. Außerdem ist Rebago® für uns ein Stück Osteuropa und uns deshalb ganz besonders sympatisch. Neben LKW-Plane experimentiert Rebago® auch mit anderen Materialien, z.B. mit recyceltem Feuerwehrschlauch.
pinqponq kommt aus Köln und steht für Produkte aus recycelten PET – Flaschen. pinqponq ist eine Marke der FOND OF GMBH und muss riesengroß sein. Wir kennen pinqponq über eine Berliner Agentur. pinqponq produziert in Vietnam. Uns gefällt an pinqponq die Idee und die Leichtigkeit.
Airpaq ist in Köln beheimatet und steht für Produkte aus recycelten Airbags. Airpaq wurde 2015 gegründet und produziert in Rumänien. Uns gefällt an Airpaq die klare Produktpalette und die wunderschönen Imagefotos.
sperling® kommt aus Münster und ist wie Airpaq ein relativ junges Unternehmen. Wir haben uns bemüht, sperling® in unser Sortiment aufnehmen zu können, obwohl sperling® keine recycelten Materialien verarbeitet. Das Material ist einfach toll. Mit Kork und Bio-Baumwoll-Twill kommt man sich sofort vor wie auf einer Entdeckungsreise des 19. Jahrhunderts. sperling® produziert in Indien.
ichichich® war vermutlich die erste Marke, die wir überhaupt in unserem Laden führten. Hinter ichichich® steht Lui Gerdes aus der Nähe von Berlin. Hier ist wirklich jeder Rucksack ein Unikate und jeder Rucksack anders schön. Uns gefallen besonders die Rucksäcke aus Fahrradschlauch und Lederresten.
Unsere Labels für Rucksäcke und Gürteltaschen

Manche der Rucksäcke werden industriell hergestellt, d.h. in immer gleicher Art und Weise und 100% reproduzierbar. Die allermeisten unserer Rucksäcke sind jedoch Unikate und unterscheiden sich auch beim gleichen Modell voneinander. 


Und jetzt solltet Ihr einen Blick auf die eigentlichen Produkte werfen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.