Shopper / Beutel

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 10 von 10

Shoppen gehört zum urbanen Leben. Folgerichtig gehören offensichtlich auch Shopper Taschen zum urbanen Leben. Längst sind sie ein fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Dabei spielt es weniger eine Rolle, ob sie für die Erfüllung der Grundbedürfnisse und zum Befüllen des Kühlschrankes vor einer anstehenden Party oder nach Lust und Laune zum Stadtbummel und eben Shoppen im eigentlichen Wortsinn eingesetzt werden.  Moderne Shopper Taschen bieten ihrer Trägerin mehr Vorteile als klassisch Einkaufstaschen oder Beutel. Facheinteilungen und sinnvolle Details wie eingebaute Schlüsselringe schaffen realen Mehrwert.

Shopper Taschen aus recycelten Materialien

Sicher hat jeder schon seinen Einkauf in Plastikbeuteln nach Hause getragen. Sicher hat jeder schon daran gedacht, dass es auch anders gehen muss. Bei uns gibt es Shopper aus recycelten Materialien. Nicht nur die Wiederverwendbarkeit, sondern auch das Ausgangsmaterial sprechen für Nachhaltigkeit und sinnvolle Ressourcennutzung. Es gibt bei uns Shopper aus gebrauchter LKW Plane und Segeltuch. Außerdem führen wir Stoffbeutel, die mit wunderschönen Motiven im Siebdruckverfahren bedruckt sind - bei uns sind sie von Spangeltangel aus Chemnitz.

Taschen als Design Objekt

Sicher soll eine Shopper Tasche auch gewisse Designaspekte erfüllen. Beim Einkauf in schönen Läden will Frau schließlich auch gut aussehen. Die Taschen von Freitag und 360 Grad sind aufgrund des Ausgangsmaterials alle mit Motiven oder Mustern versehen und dadurch nicht nur interessante, sondern einzigartige Unikate.