Banner-blog

Rückblick auf 2020

Eigentlich ist der Dezember der Monat der Jahresrückblicke. Da waren wir beschäftigt. Der Dezember ist die intensivste Zeit des Jahres für uns. Zwischen Weihnachten und Neujahr hatten wir schlicht keinen Antrieb. So kommen wir erst jetzt dazu.


Am Anfang des Jahres, wenn der Himmel wolkenverhangen und die Tage neblig sind, ist die beste Zeit für einen Rückblick. Hier unser Rückblick auf das Jahr 2020.

Welche Marken haben wir aufgenommen?

Im Februar letzten Jahres hat Freitag® die mehrjährige Zusammenarbeit mit uns beendet. Wir haben die Labels AIRPAQ, pinqponq, REBAGO® und Sperling® in unser Sortiment aufgenommen. Alle diese Marken haben eine ganz eigene Ausrichtung, wurden gut angenommen und sind uns an Herz gewachsen.

Wie hat sich Corona auf uns ausgewirkt?

Unser stationärer Laden war vom 18.03. bis 19.04. und ist derzeit wieder ab 14.12.20 geschlossen, d.h. die Schließungen in 2020 erstreckten sich in Summe auf einen Zeitraum von ca. sieben Wochen. Gegenüber den Vergleichszeiträumen des Vorjahres betrug der Umsatzrückgang im Frühlings-Shutdown 56% und im Weihnachts-Shutdowns 35%. Wir haben sowohl die Soforthilfe des Bundes als auch ein  Sachsen hilft Darlehen beantragt und bewilligt bekommen. Stundungen von Mietzahlungen und Steuervorauszahlungen sowie die Inanspruchnahme von Kurzarbeit halfen uns, liquide zu bleiben.

Die allermeisten dieser Hilfen sind zeitlich begrenzte Unterstützungen, die später zurückgezahlt wurden bzw. noch zurückgezahlt werden. Die größte Unterstützung war und ist jedoch die Inanspruchnahme unseres Ladens durch Euch, unsere Endkunden, in Form von  Bestellungen auf Onlinekanälen bzw. per Telefon während der Schließungen bzw. von Verlagerung von Käufen auf die schließungsfreie Zeit.

Wie sind wir mit der MWSt – Senkung umgegangen?

Im zweiten Halbjahr 2020 wurde die Mehrwertsteuer zeitweise von 19 auf 16 Prozent gesenkt, um mehr freies Geld im Umlauf zu halten und Verbraucher und/ oder Unternehmen zu stützen. Aus den drei möglichen Varianten haben wir uns für die Abführung der MWSt – Differenz an gemeinnützige Organisationen und Vereine entschieden.  (Bemerkung: Verkäufe auf fremd – Onlinemarktplätzen wurden aufgrund der hohen Gebühren nicht in die Betrachtung einbezogen, d.h. die MWSt – Differenz aus Verkäufen auf diesen Plattformen haben wir vereinnahmt.)

Nach dem 3. Quartal 2020 haben wir in Summe 1811,96 Euro abgeführt.

Für das 4. Quartal 2020 werden wir zeitnah 2130,00 Euro abführen.

Die Empfänger dieser Zahlungen sind:

Tafel
Chemnitz e.V.

Verein Selbsthilfe
91 e.V.

Ärzte ohne
Grenzen e. V. 

Save the Children
Deutschland e.V.

Wie hoch ist unser Sponsoring?

Wir sind im Jahr 2020 offizieller Partner von Eden Reforestation Projects geworden und stellen die notwendigen Mittel zur Verfügung, um im Rahmen eines Sponsorings nach der Formel Ein Baum pro verkauftem Produkt unseren Beitrag zu Wiederaufforstungsprojekte in Nepal, Madagaskar, Haiti, Indonesien und Mosambik leisten. Diese Projekte werden nach dem Ansatz der „Employ-to-Plant-Methodik“ durchgeführt und unterstützen somit auch direkt die lokale Community. 

Für die Jahre 2019 und 2020 haben wird die Mittel zur Pflanzung von 19640 Bäumen bereitgestellt. 

Wie hoch ist unser Spendenaufkommen?

Wir unterstützen die gemeinnützige Organisation Aktion Straßenkinder e.V. aus der Nähe von Stuttgart, die Hilfstransporte für die Ostukraine organisiert und durchführt.

Die Spendenhöhe betrug im Jahr 2020 in Summe 360 Euro.

Wie haben sich Laden- und Onlineumsätze entwickelt?

Die Umsätze des stationären Ladens im Jahr 2020 sind mit dem Vorjahr vergleichbar. Die Onlineumsätze sind gestiegen. Das Verhältnis zwischen Offline- und Onlineumsätzen betrug 73 zu 27 %, wobei ein überdurchschnittlicher Anteil der Onlineumsätze aus Chemnitz und Umgebung kamen.


Das letzte Jahr hat uns durch eine nie erlebte Anhäufung von Sonderfällen und Änderungen in Atem gehalten. Mit der Betreuung unseres Ladens und Onlineshops sind derzeit fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Teilzeit bzw. auf 450-Euro-Basis beschäftigt.

Wir bedanken uns bei Euch, unseren Kunden!
Wir bedanken uns bei unseren Lieferanten!
Wir bedanken uns bei unserem Team!

Nach dem Jahr ist vor dem Jahr. Besucht unseren Onlineshop oder ruft an. Wir sind jeden Tag zwischen 10:30 und 13:30 Uhr für Euch im Laden erreichbar. Wir wünschen Euch ein gutes Jahr 2021!

Abspann I love Chemnitz

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.