Licht-Header

Licht

Vor langer langer Zeit war mal ein Vertreter bei uns, der uns die Vorzüge von Energiesparlampen erklärt hat. Da die Grundbeleuchtung bei uns aus Feldern mit Leuchtstoffröhren bestand, verstanden wir nicht so recht, was er von uns wollte. Drei Jahre später nach einer Halbierung der Anschaffungskosten haben wir uns entschlossen, den Schritt mit unserem Haus- und Hoflieferanten auf dem Gebiet der Elektrik zu gehen. Wir haben also jetzt LED – Felder an der Decke, pro Feld sind das 40W – im Vergleich zu den vorher installierten 80W bedeutet dies eine Halbierung des Verbrauches. Die Helligkeit hat entgegen unseren Erwartungen eher leicht zugenommen, was vielleicht auch daran lag, dass die Leuchtstofflampen Jahre alt waren und in ihrer Lichtausbeute schon deutlich nachgelassen hatten. Für alle die ebenfalls umstellen wollen, man kommt auch mit etwas geringer Leistung klar. Ihr könnt also auch LED – Felder mit einer Leistung von 32W nehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.