Longsleeves

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Heißt es nun Longsleeve, Langarmshirt oder Longshirt ? So richtig passt wohl keine der Bezeichnungen. Wenn man mal vom allgemeingebräuchlichen T ? Shirt ausgeht, ist der Begriff Longshirt als  winterliche Alternative zum sommerlichen T- Shirt vielleicht noch am angebrachtesten. Wir führen jedenfalls die Longsleeves, Langarmshirts und Longshirts. Sie sind nicht so motivreich wie ihre sommerliche Alternative und werden auch mehr in Kombination eingesetzt? unter Hemden, oder zu Pullovern und Hoodies um das berühmte Zwiebelprinzip zu realisieren. Auch im Sommer oder Herbst kann man sie an kühlen Abenden einsetzen.

Faire Modelabels

Wir führen Modelabels wie ARMEDANGELS und HempAge, die für faire und nachhaltige Mode stehen (Fair Trade). ARMEDANGELS aus Köln ist beispielsweise Mitglied in der Fair Wear Foundation (FWF), einer Organisation, die sich das Ziel gesetzt hat, die Lieferketten und Arbeitsbedingungen in den Textilfabriken weltweit zu verbessern. Weiterhin arbeitet ARMEDANGELS nur mit Lieferanten zusammen, die nach dem Global Organic Textil Standard (GOTS) zertifiziert sind.

Nachhaltige Materialien

Wir haben Longshirts aus reiner Biobaumwolle, d.h. die zu 100% aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) bestehen. Es gibt auch Materialkombinationen beispielsweise aus Biobaumwolle und Modal, einer mittels chemischem Verfahren aus Zellulose hergestellten Kunstfaser natürlichen Ursprungs. Modal macht die Longshirts elastischer, strapazierfähiger und formbeständiger. HempAge schwört - wie der Name bereits sagt - auf  Hanf, also auf ein Material mit hervorragender Ökobilanz. Im konkreten Fall sind die Longsleeves aus einem Materialmix aus Hanf und Biobaumwolle hergestellt.